Job-ID: 58 / Standort: KRH Klinikum Nordstadt – Haltenhoffstraße 41 – 30167 Hannover Assistenzärztin/Assistenzarzt (w/m/d) Hals-Nasen-Ohrenheilkunde

Jetzt bewerben

Was Sie erwartet

Die HNO-Klinik ist nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattet. Neben einer umfangreichen operativen Tätigkeit wird eine große Ambulanz betrieben. Sie ist nach DIN EN ISO 2001:2015 zertifiziert. Zusätzlich ist ein nach DIN EN ISO 2001:2015 zertifiziertes Kopf-Hals-Tumor-Zentrum angeschlossen.

Es werden alle funktionsdiagnostischen Leistungen des Fachgebietes unter Einschluss der Audiometrie, der akustisch-evozierten Hirnstammpotenziale, otoakustischer Emissionen, Rhinomanometrie, akustische Rhinometrie, Elektronystagmografie, Untersuchungen von schlafbezogenen Atemstörungen, Sonografie, der allergologischen Diagnostik und der transkraniellen Magnetstimulation durchgeführt. Es besteht eine enge Kooperation mit dem Kinderkrankenhaus auf der Bult, deren HNO-Abteilung von der Klinik ärztlich im Rahmen eines Kooperations- bzw. Personalbestellungsvertrages versorgt wird.

Im Operationsbereich steht neben Einrichtungen zum Neuromonitoring ein computerisiertes Navigationssystem zur Verfügung. Es werden alle operativen Eingriffe im HNO-Bereich inklusive der Cochlea-Implantation durchgeführt. Schwerpunkte liegen darüber hinaus auf der Tumorchirurgie, der Schädelbasischirurgie, der Traumatologie sowie der Mikrochirurgie der Nasennebenhöhlen, des Mittelohres, der Orbita und der Trachea.

Was wir erwarten

Gesucht wird ein/eine Arzt/Ärztin, der/die die Weiterbildung zum HNO-Arzt/Ärztin anstrebt. Erfahrungen in der klinischen Heilkunde, z. B. durch Absolvierung eines Tertials des Praktischen Jahres im Fach HNO Heilkunde ist von Vorteil, aber nicht Bedingung. Der Chefarzt ist zur vollen Weiterbildung im Gebiet der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, im Teilgebiet „plastische Operationen“ und zur fakultativen Weiterbildung „spezielle HNO-Chirurgie“ ermächtigt.



Was wir bieten
Vergütung

Leistungsorientierte tarifliche Vergütung nach TVöD-K, TV-Ä oder TVAöD (in Einzelfällen AT)
Urlaub

30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Altersvorsorge

Betriebliche Zusatzrente sowie Bezuschussung bei Vermögenswirksamen Leistungen für tariflich Beschäftigte
Fitness_Freizeit

Vergünstigte Fitness- und Freizeitangebote für Beschäftigte
Verkehrsanbindung

Vergünstigtes Jobticket für den Großraumverkehr Hannover (GVH)
Kinderbetreuung

7 betriebsnahe Kitas, mit KRH Platzkontingenten sowie die Kindernotfallbetreuung FLUXX
Weiterbildung

KRH Akademie mit mehr als 400 Fort- und Weiterbildungsseminaren und 650 Ausbildungsplätzen
Familienvereinbarkeit

Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch bspw. individuelle Arbeitszeitmodelle
Betriebsarzt

Standortnahe Betreuung durch Betriebsärztlichen Dienst möglich

Bewerbungen Schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.

Wer wir sind

Das KRH Klinikum Region Hannover ist ein Verbund von 10 Krankenhäusern in der Trägerschaft der Region Hannover, damit sind wir im Herzen Niedersachsens fest verankert und zudem einer der größten öffentlichen Klinikbetreiber Deutschlands. Unsere Kliniken sind nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattet und vernetzt. Die meisten unserer Chef- und leitenden Oberärzte sind zur vollen Weiterbildung in verschiedenen Fachrichtungen ermächtigt.

Chefarzt Hans-Jürgen Welkoborsky

Ihre Kontaktperson bei fachlichen Fragen

+49 511 9704376

hans-juergen.welkoborsky@krh.eu
Jetzt bewerben

HR Recruiting, Employer Branding und Kommunikation

Sachbearbeitung Recruiting
Stadionbrücke 6
30459 Hannover

Recruiting-Hotline: +49 511 927 7777