Job-ID: 164 / Standort: KRH Klinikum Lehrte – Manskestr. 22 – 31275 Lehrte Assistenzärztin/Assistenzarzt in Weiterbildung oder Fachärztin/Facharzt

Jetzt bewerben

Was Sie erwartet

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen, grundsätzlich ist eine Anstellung in Teilzeit möglich.

Das Klinikum Lehrte ist ein Haus der Grund- und Regelversorgung mit 169 Betten in den Abteilungen Chirurgie (Orthopädie und Unfallchirurgie sowie Visceral- und Gefäßchirurgie), Innere Medizin, Anästhesie u. Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie sowie der Belegabteilung HNO. Das Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover und seit 2003 nach DIN EN ISO 9001 im Qualitätsmanagement-System zertifiziert.

Die Abteilung Anästhesie versorgt neben den operativen Abteilungen organisatorisch die interdisziplinäre Intensivstation mit 8 Betten. Pro Jahr werden ca. 4.000 Narkosen durchgeführt, davon 200 bei Kindern bis zum 5.Lebensjahr und etwa 600 Patienten intensivmedizinisch behandelt. Die Weiterbildungsermächtigung beträgt 2,5 Jahre, davon 6 Monate in der Intensivmedizin. Im Verbund mit den Kliniken Großburgwedel und Laatzen kann die volle Weiterbildung im Gebiet erreicht werden.

Die Besetzung des NEFs gehört mit zu den Aufgaben. Der Erwerb der Qualifikation wird vom Arbeitgeber getragen.

Was wir erwarten

Wir wünschen uns eine/n engagierten, kooperativen und teamfähigen Mitarbeiter/in, möglichst mit Erfahrung im Bereich der Anästhesie und Intensivmedizin (z.B. durch PJ-Zeit). Sie behalten auch in aufregenden Situationen einen kühlen Kopf und sind immer bereit, schnell zu handeln.

Bei einer Anstellung als Fachärztin/Facharzt ist die Anstellung unbefristet.



Was wir bieten
Vergütung

Leistungsorientierte tarifliche Vergütung nach TVöD-K, TV-Ä oder TVAöD (in Einzelfällen AT)
Urlaub

30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Altersvorsorge

Betriebliche Zusatzrente sowie Bezuschussung bei Vermögenswirksamen Leistungen für tariflich Beschäftigte
Fitness_Freizeit

Vergünstigte Fitness- und Freizeitangebote für Beschäftigte
Verkehrsanbindung

Vergünstigtes Jobticket für den Großraumverkehr Hannover (GVH)
Kinderbetreuung

7 betriebsnahe Kitas, mit KRH Platzkontingenten sowie die Kindernotfallbetreuung FLUXX
Weiterbildung

KRH Akademie mit mehr als 400 Fort- und Weiterbildungsseminaren und 650 Ausbildungsplätzen
Familienvereinbarkeit

Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch bspw. individuelle Arbeitszeitmodelle
Betriebsarzt

Standortnahe Betreuung durch Betriebsärztlichen Dienst möglich

Bewerbungen Schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.

Wer wir sind

Das KRH Klinikum Region Hannover ist ein Verbund von 10 Krankenhäusern in der Trägerschaft der Region Hannover, damit sind wir im Herzen Niedersachsens fest verankert und zudem einer der größten öffentlichen Klinikbetreiber Deutschlands. Unsere Kliniken sind nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattet und vernetzt. Die meisten unserer Chef- und leitenden Oberärzte sind zur vollen Weiterbildung in verschiedenen Fachrichtungen ermächtigt.

Chefärztin Kirsten Terhorst

Ihre Kontaktperson bei fachlichen Fragen

+49 5139 8014545

kirsten.terhorst@krh.eu
Jetzt bewerben

HR Recruiting, Employer Branding und Kommunikation

Sachbearbeitung Recruiting
Stadionbrücke 6
30459 Hannover

Recruiting-Hotline: +49 511 927 7777