Job-ID: 163 / Standort: KRH Klinikum Agnes Karll Laatzen – Hildesheimer Str. 158 – 30459 Laatzen Assistenzärztin/Assistenzarzt (w/m/d) Zur Weiterbildung in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Jetzt bewerben

Was Sie erwartet

Das Klinikum Agnes Karll Laatzen der Klinikum Region Hannover GmbH ist ein gefördertes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 246 Planbetten. Es verfügt über hauptamtliche Kliniken für Innere Medizin (mit den Schwerpunkten Gastroenterologie, Kardiologie und Geriatrie), Orthopädie/Unfallchirurgie/Sportmedizin, Neurologie, Allgemein-, Viszeral-, und Gefäßchirurgie sowie Abteilungen für diagnostische/interventionelle Radiologie und Anästhesie/Intensivmedizin. Das Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover.

Die Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie verfügt über 25 Betten. Es wird das komplette Spektrum der Allgemein- und Viszeralchirurgie unter Einschluss komplexer onkologischer Operationen inkl. der Pankreaschirurgie durchgeführt. Die Abteilung ist ein ISO-zertifiziertes Darmkrebszentrum. Es bestehen enge interdisziplinäre Kooperationen mit niedergelassenen Gastroenterologen, Onkologen und Strahlentherapeuten. Viele Eingriffe erfolgen minimalinvasiv.

Gefäßchirurgisch werden interventionelle und konventionelle zentrale und periphere Eingriffe durchgeführt. Der Chefarzt ist zur vollen Weiterbildung im Bereich der Viszeralchirurgie über 6 Jahre und für 48 Monate in der speziellen Viszeralchirurgie ermächtigt. Mit der unfallchirurgisch/orthopädischen Abteilung besteht die Ermächtigung im Bereich der Basischirurgie. Sie werden Einblicke in ein breites ambulantes, stationäres- und operatives chirurgisches Krankheitsspektrum bekommen und können eine umfassende chirurgische Ausbildung erwarten.

Was wir erwarten

Wir suchen eine/n hochmotivierte/n Mitarbeiter/in mit Freude an selbstständigem Arbeiten, die/der die Facharztweiterbildung Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie anstrebt und ein großes chirurgisches Spektrum kennenlernen möchte.


Was wir bieten
Vergütung

Leistungsorientierte tarifliche Vergütung nach TVöD-K, TV-Ä oder TVAöD (in Einzelfällen AT)
Urlaub

30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
Altersvorsorge

Betriebliche Zusatzrente sowie Bezuschussung bei Vermögenswirksamen Leistungen für tariflich Beschäftigte
Fitness_Freizeit

Vergünstigte Fitness- und Freizeitangebote für Beschäftigte
Verkehrsanbindung

Vergünstigtes Jobticket für den Großraumverkehr Hannover (GVH)
Kinderbetreuung

7 betriebsnahe Kitas, mit KRH Platzkontingenten sowie die Kindernotfallbetreuung FLUXX
Weiterbildung

KRH Akademie mit mehr als 400 Fort- und Weiterbildungsseminaren und 650 Ausbildungsplätzen
Familienvereinbarkeit

Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch bspw. individuelle Arbeitszeitmodelle
Betriebsarzt

Standortnahe Betreuung durch Betriebsärztlichen Dienst möglich

Bewerbungen Schwerbehinderter und gleichgestellter Personen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.

Wer wir sind

Das KRH Klinikum Region Hannover ist ein Verbund von 10 Krankenhäusern in der Trägerschaft der Region Hannover, damit sind wir im Herzen Niedersachsens fest verankert und zudem einer der größten öffentlichen Klinikbetreiber Deutschlands. Unsere Kliniken sind nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattet und vernetzt. Die meisten unserer Chef- und leitenden Oberärzte sind zur vollen Weiterbildung in verschiedenen Fachrichtungen ermächtigt.

Chefarzt Ulrich Possin

Ihre Kontaktperson bei fachlichen Fragen

+49 511 82082501

Ulrich.possin@krh.eu
Jetzt bewerben

HR Recruiting, Employer Branding und Kommunikation

Sachbearbeitung Recruiting
Stadionbrücke 6
30459 Hannover

Recruiting-Hotline: +49 511 927 7777